Aktuelle Zeit: 20. Februar 2018, 14:27

Tischdecken

Tischdecken

Beitragvon apsaras » 10. Juni 2012, 08:01

Da ich meistens nicht die passende Tischdecke finde
kaufe ich Vorhangstoff, lege ihn auf den Tisch und schneide ihn in die gewünschte Größe (plus 2 cm )
und nähe die Kanten um.
Das Leben sollte keine Reise sein, mit dem Ziel, attraktiv an unserem Grab anzukommen. Wir sollten lieber seitlich hineinrutschen, Schokolade und Whisky in der Hand, unser Körper total verbraucht und schreiend 'Wow, was für eine Fahrt!
Benutzeravatar
apsaras
Senioprenbeauftragte Puschenträgerin
Senioprenbeauftragte Puschenträgerin
 
Beiträge: 565
Registriert: 06.2011
Wohnort: an Deutschland höchstgelegenen Segelsee
Geschlecht: weiblich

Re: Tischdecken

Beitragvon apsaras » 10. Juni 2012, 08:03

weißes Leinen von alten oder neuen Bettlaken (keine Spannbettücher)
in die gewünschte Größe schneiden und nähen.

Mit Textilfarbe passend zur Wohnung oder dem Service färben.
Das Leben sollte keine Reise sein, mit dem Ziel, attraktiv an unserem Grab anzukommen. Wir sollten lieber seitlich hineinrutschen, Schokolade und Whisky in der Hand, unser Körper total verbraucht und schreiend 'Wow, was für eine Fahrt!
Benutzeravatar
apsaras
Senioprenbeauftragte Puschenträgerin
Senioprenbeauftragte Puschenträgerin
 
Beiträge: 565
Registriert: 06.2011
Wohnort: an Deutschland höchstgelegenen Segelsee
Geschlecht: weiblich

Re: Tischdecken

Beitragvon apsaras » 10. Juni 2012, 08:04

In den Baumärkten findet man vorgefertigrte Schablonen für Muster an den Wänden.

Diese kann man nehmen (oder selber Schablonen herstellen) und mit Stoffmahlfarben
eine Tischdecke oder auch Servierten verschönern.
Das Leben sollte keine Reise sein, mit dem Ziel, attraktiv an unserem Grab anzukommen. Wir sollten lieber seitlich hineinrutschen, Schokolade und Whisky in der Hand, unser Körper total verbraucht und schreiend 'Wow, was für eine Fahrt!
Benutzeravatar
apsaras
Senioprenbeauftragte Puschenträgerin
Senioprenbeauftragte Puschenträgerin
 
Beiträge: 565
Registriert: 06.2011
Wohnort: an Deutschland höchstgelegenen Segelsee
Geschlecht: weiblich


cron