Aktuelle Zeit: 12. Dezember 2017, 18:59

Kürbisrezepte

Kürbisrezepte

Beitragvon apsaras » 13. Oktober 2013, 10:13

500 Gramm Hokkaido-Kürbis
500 Gramm Kartoffel geschält frisch
200 Milliliter Wasser
1 Teelöffel Suppengewürz aus meinem KB
3 Esslöffel Röstzwiebeln
Pfeffer aus der Mühle
1 Stück Butter (Besser Kürbiskernöl - färbt aber das Püree leicht grün)
100 ml Milch
Petersilie gehackt


Den Hokkaido von den Kernen befreien und in Würfel schneiden, die Kartoffeln ebenfalls Würfeln, der Kürbis wird nicht geschält!! Mit dem Wasser und dem Suppengewürz (es kann stattdessen auch Gemüsebrühe verwendet werden) zusammen zum Kochen bringen, auf kleiner Flamme mit verschlossenem Deckel 15-20 Minuten garen.
Das Kochwasser abgießen, die Hokkaido-Kartoffelmischung mit der Milch und der Butter zerstampfen, die Röstzwiebeln unterheben und mit Pfeffer würzen, abschmecken.
Auf Tellern anrichten und mit Petersilie bestreut servieren. Als vegetarisches Hauptgericht die doppelte Menge zubereiten und mit einem frischem Salat servieren. Lecker schmeckt es auch als Beilage zu Kurzgebratenem oder Braten. (gebratenen und panierten Pilzen)


Lies mehr über Hokkaidokürbis- Kartoffelpüree mit Röstzwiebel Rezept - Rezepte kochen - kochbar.de bei *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Das Leben sollte keine Reise sein, mit dem Ziel, attraktiv an unserem Grab anzukommen. Wir sollten lieber seitlich hineinrutschen, Schokolade und Whisky in der Hand, unser Körper total verbraucht und schreiend 'Wow, was für eine Fahrt!
Benutzeravatar
apsaras
Senioprenbeauftragte Puschenträgerin
Senioprenbeauftragte Puschenträgerin
 
Beiträge: 565
Registriert: 06.2011
Wohnort: an Deutschland höchstgelegenen Segelsee
Geschlecht: weiblich

cron