Aktuelle Zeit: 24. Oktober 2017, 09:29

"Welpenschutz" für neue Mitglieder?

"Welpenschutz" für neue Mitglieder?

Beitragvon Paula » 12. Februar 2012, 14:33

Hallo zusammen,
wie ihr ja alle wisst, bin ich nicht neugierig*g*
Nöööö, bin ich wirklich nicht....bin aber froh, wenn ich alles weiß*noch mehr g*
Und deshalb würde es mich interessieren, wie ihr es mit "neuen" Mitgliedern beim Spielen haltet.
Gebt ihr ihnen einige Tage "Welpenschutz" und lasst ihnen zu Anfang mal die sauer verdienten HS's?
Oder testet ihr gleich zu Anfang aus, ob ihr einen ebenbürtigen Gegner für eure Kämpfchen um die HS's bekommen habt?
Wie geht man am Besten mit neuen Spielern um?
Erzählt doch bitte mal bisschen was zu dem Thema.....gerne auch, wie ihr euren Start in einem neuen Forum empfunden habt.

LG von der mal wieder vorwitzigen Paula

PS:Als kleines "Danke schön" geh ich auch in die Katakomben und such paar neue Spiele raus.
Wünsche dazu könnt ihr gerne gleich in eurem Beitrag äußern. :h4:
Paula
 

Re: "Welpenschutz" für neue Mitglieder?

Beitragvon teufelsweib » 12. Februar 2012, 15:22

lach welpenschutz ist gut
na ja muss sagen kommt immer drauf an wie frech er oder auch sie ist
und was es für ein spiel ist
und ob man sich hier wohlfühlt das liegt ja nicht nur an den Games
sondern an dem gesamt Paket

ich will auch welpenschutz für immer lach
alles meine scores
Nicht alle sind glücklich die glücklich scheinen, manche lachen nur um nicht zu weinen.
Benutzeravatar
teufelsweib
blaue Puschenträgerin
blaue Puschenträgerin
 
Beiträge: 105
Registriert: 07.2010
Wohnort: arnsdorf bei dresden
Highscores: 40
Geschlecht: weiblich

Re: "Welpenschutz" für neue Mitglieder?

Beitragvon lupo » 12. Februar 2012, 17:37

Wozu Welpenschutz, es ist ganz einfach jeder Spieler hat seine eigenen Favoriten wenn er die nicht erfolgreich verteidigen kann hat er Pech gehabt. Es steht ja hoffentlich jedem frei zur Vefügung was für welche Spiele er spielen möchte und solange es keinen Ärger gibt wenn man Spiele klaut sehe ich darin kein Problem. 1arbeit
Bild
Benutzeravatar
lupo
 
Beiträge: 15
Registriert: 02.2012
Wohnort: Tirol
Geschlecht: männlich

Re: "Welpenschutz" für neue Mitglieder?

Beitragvon Paula » 12. Februar 2012, 17:44

lupo hat geschrieben:Wozu Welpenschutz, es ist ganz einfach jeder Spieler hat seine eigenen Favoriten wenn er die nicht erfolgreich verteidigen kann hat er Pech gehabt. Es steht ja hoffentlich jedem frei zur Vefügung was für welche Spiele er spielen möchte und solange es keinen Ärger gibt wenn man Spiele klaut sehe ich darin kein Problem. 1arbeit


Wir sehen das eigentlich alle so Lupo,
deshalb sind wir ja auch wie vor den Kopf gestoßen wegen lodl.
Er ist ja kein Neuling in Sachen Foren und Online-Spiele.
Und wir sind doch hier, um Spaß beim Kampf um HS's zu haben.

Ich geh da noch einen Schritt weiter und sag:
Wer das nicht will, muss sich mit einem Brettspiel an seinen Küchentisch setzen,
gegen sich selbst spielen und sich selber gewinnen lassen.

Nun gut.....da es unzählige Spielforen gibt, findet jeder seinen Platz,
wo so gespielt wird, wie man es mag.

Hier gilt weiter: Feuer frei auf die HS's der anderen.
Paula
 

Re: "Welpenschutz" für neue Mitglieder?

Beitragvon Biene68 » 12. Februar 2012, 18:21

Paula und ich haben uns in einem Forum kennengelernt, in dem wir 2 fast Alleinunterhalter waren.
Und das liebe ich hier, das Spielen und den Spass dabei.
Und ich denke wir sind ne lustige Gruppe und freuen uns immer wieder über Neuzugänge.
Unsere Sprüche in der Shoutbox sind Spass und ich liebe diese Wortfights genauso wie den HS Klau.
Und ich kann kämpfen bis zur Erschöpfung.
Lupo ich finde Deine Einstellung klasse.
Und mag Menschen mit Humor.
Ich bin von Herzen stolz auf die User von Foreveryoung.
Wir sind echt so eine kleine Inet - Familie.
Und dazu gehören auch kleine Kabbeleien.
LG Biene :herz:
Wenn du aufhörst, es zu suchen, findest du das Glück.
(Johann Wolfgang von Goethe)
[img]http://i55.tinypic.com/200qk28.gif[/img]
Benutzeravatar
Biene68
Lila Puschenträgerin
Lila Puschenträgerin
 
Beiträge: 1120
Registriert: 07.2010
Wohnort: In der Nähe einer schönen Domstadt
Highscores: 21
Geschlecht: weiblich

Re: "Welpenschutz" für neue Mitglieder?

Beitragvon teufelsweib » 12. Februar 2012, 18:24

ich hätte trotzdem gern den welpenschutz :cherrysmilies329:
war kurz weg uns score in der zeit auch 1winktrau
Nicht alle sind glücklich die glücklich scheinen, manche lachen nur um nicht zu weinen.
Benutzeravatar
teufelsweib
blaue Puschenträgerin
blaue Puschenträgerin
 
Beiträge: 105
Registriert: 07.2010
Wohnort: arnsdorf bei dresden
Highscores: 40
Geschlecht: weiblich

Re: "Welpenschutz" für neue Mitglieder?

Beitragvon Paula » 12. Februar 2012, 18:27

teufelsweib hat geschrieben:ich hätte trotzdem gern den welpenschutz :cherrysmilies329:
war kurz weg uns score in der zeit auch 1winktrau


Arme Melie*lachend den Kopf tätschelt*
Paula
 

Re: "Welpenschutz" für neue Mitglieder?

Beitragvon Biene68 » 12. Februar 2012, 18:31

Und Teufeline ich träume manchmal auch :l_hug:
Wenn du aufhörst, es zu suchen, findest du das Glück.
(Johann Wolfgang von Goethe)
[img]http://i55.tinypic.com/200qk28.gif[/img]
Benutzeravatar
Biene68
Lila Puschenträgerin
Lila Puschenträgerin
 
Beiträge: 1120
Registriert: 07.2010
Wohnort: In der Nähe einer schönen Domstadt
Highscores: 21
Geschlecht: weiblich

Re: "Welpenschutz" für neue Mitglieder?

Beitragvon apsaras » 13. Februar 2012, 13:52

teufelsweib hat geschrieben:ich hätte trotzdem gern den welpenschutz :cherrysmilies329:
war kurz weg uns score in der zeit auch 1winktrau


Den hätte ich auch gerne ... vor Teufeline hauptsächlich :cherrysmilies329:
Das Leben sollte keine Reise sein, mit dem Ziel, attraktiv an unserem Grab anzukommen. Wir sollten lieber seitlich hineinrutschen, Schokolade und Whisky in der Hand, unser Körper total verbraucht und schreiend 'Wow, was für eine Fahrt!
Benutzeravatar
apsaras
Senioprenbeauftragte Puschenträgerin
Senioprenbeauftragte Puschenträgerin
 
Beiträge: 565
Registriert: 06.2011
Wohnort: an Deutschland höchstgelegenen Segelsee
Geschlecht: weiblich


cron