Aktuelle Zeit: 24. Oktober 2017, 09:26

Hbat ihr eilicgtenh gußwet

Hbat ihr eilicgtenh gußwet

Beitragvon mausihi » 21. Juni 2011, 22:22

:cherrysmilies327: Hbat ihr eilicgtenh gußwet , dsas es gnaz eagl ist in wlhecer Riheneoflge die Bhcusatebn in eniem Wrot sehten.
Der Staz ist ttrozedm lsbaer. Hutpashce das der esrte und der lztee Bhuctsbae im Wrot riithcg gsezett ist.

Ehct satrk - oedr nhcit?

Ich gualb ich shriecb jtzet iemmr so - dnan hab ich blad gnaz velie Fnas heir!

das stammt nicht von mir, sondern von duck-racing


:cherrysmilies327:
es ist niemals zu früh, und selten zu spät (Zitat von ALF)
Benutzeravatar
mausihi
 
Beiträge: 98
Registriert: 06.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Hbat ihr eilicgtenh gußwet

Beitragvon Paula » 21. Juni 2011, 22:32

mausihi hat geschrieben: :cherrysmilies327:
Ich gualb ich shriecb jtzet iemmr so - dnan hab ich blad gnaz velie Fnas heir!
:cherrysmilies327:


die hsat du jtezt sohcn :girlwinke:
Paula
 

Re: Hbat ihr eilicgtenh gußwet

Beitragvon Biene68 » 22. Juni 2011, 17:27

Das hatte ich schon mal gelesen und finde es wirklich äusserst interessant.
Das menschliche Gehirn ist echt schon ne Nummer.
Ein kleiner Laptop.
Wenn wir nur alles nutzen könnten :ball.eyes461:
Wenn du aufhörst, es zu suchen, findest du das Glück.
(Johann Wolfgang von Goethe)
[img]http://i55.tinypic.com/200qk28.gif[/img]
Benutzeravatar
Biene68
Lila Puschenträgerin
Lila Puschenträgerin
 
Beiträge: 1120
Registriert: 07.2010
Wohnort: In der Nähe einer schönen Domstadt
Highscores: 21
Geschlecht: weiblich


cron